DAS WEINGUT GOLDWAND

Mit dem einzigartigen Terroir und unserer handwerklichen Leidenschaft keltern wir ausdrucksstarke Weine mit Fülle und Eleganz. Unser nachhaltiges Arbeiten ermöglicht auch kommenden Generationen in dieser aussergewöhnlichen Lage als Winzer Grosses zu schaffen.

MENSCHEN

Heute führen Michael und Barbara Wetzel-Meier das Weingut Goldwand.

 

Zusammen mit einem kompakten und engagierten Team führen sie das Weingut mit traditionellen und modernen Methoden weiter in die Zukunft. Stets mit dem Anspruch, qualitativ hochwertige, authentische und terroirgeprägte Weine zu schaffen.

GW21_R3_064_2000px.jpg
headerbild_einzigartigkeit_muster.jpg

REBBERG

Unser Haupt-Rebberg an der Goldwand und die zusätzlichen Rebbauflächen in nahegelegenen Lagen erstrecken sich über rund 9,2 Hektaren.

Die einzigartige Lage und Bodenbeschaffenheit der Goldwand bietet uns beste Voraussetzung 

für einen Qualitätsweinbau auf hohem Niveau. Um den Boden auch in Zukunft gesund und fruchtbar zu pflegen, orientieren wir uns bereits seit 30 Jahren an den ökologischen Grundsätzen der integrierten Produktion.

KELLER

In den traditionsreichen Gemäuern der Spitaltrotte Ennetbaden, direkt angrenzend zur Goldwand gelegen, findet die Weinbereitung und der Ausbau der Weine statt.

Das einzigartige Zusammenspiel von Altbewährtem und innovativen Technologien in der Machart widerspiegelt sich in der Qualität der Weine. Durch persönliches Engagement, kontinuierlicher Weiterbildung und Erfahrungsaustausch entwickeln wir uns stetig weiter.

GW21_R3_104_2000px.jpg
goldwand-geschichte.jpg

GESCHICHTE

Die Winzerfamilie Wetzel wurde vor über 400 Jahren aus dem Elsässischen nach Ennetbaden geholt für den Weinanbau an der Goldwand. Heute führt Michael Wetzel zusammen mit seiner Frau Barbara die Familientradition weiter.

Das Wissen der Familie im Umgang mit Weinsorten und den verschiedenen Lagen in der Goldwand ist kontinuierlich weiterentwickelt worden und bringt erstklassige, mehrfach prämierte Weine hervor.